Logo der Universität Wien

Prüfungen

Wie kann ich mich zu Vorlesungsprüfungen an- bzw. abmelden?

Die Anmeldung zu Vorlesungsprüfungen erfolgt über U:SPACE. Sie können sich drei Wochen vor der Prüfung bis spätestens zwei Arbeitstage vor der Prüfung, 23:59 Uhr, online an- bzw. abmelden. Weitere Informationen...

ACHTUNG: Für Prüfungen der Studieneingangsphase bzw. aus Modul 10 (= Cultural and Regional Studies-Vorlesungen des 1. Studienabschnitts) gelten gesonderte Anmeldefristen. Die Anmeldung ist von 4 Wochen bis 1 Woche vor dem Prüfungsdatum möglich.

Wo kann ich Prüfungseinsicht nehmen?

Prüfungseinsicht ist während der Sprechstunde des Prüfers in dessen Büro, binnen 6 Monaten ab Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses, möglich. Nützen Sie diese Gelegenheit unbedingt, wenn Sie eine Prüfung wiederholen müssen.

Wie erfahre ich meine Noten?

Sie können Ihre Noten jederzeit im U:SPACE abrufen. Auskunft über Ihre Prüfungsleistungen gibt auch das Sammelzeugnis.

Wie oft darf ich Prüfungen wiederholen?

Grundsätzlich können nicht bestandene Prüfungen zum selben Lehrinhalt (= das Wissen, das vermittelt wird um einen Studienplanpunkt zu erfüllen) dreimal wiederholt werden. Es ist dabei gleichgültig, ob die Prüfung beim selben oder bei verschiedenen Lehrveranstaltungsleitern wiederholt wird.

In die Anzahl der Wiederholungen werden die Prüfungsantritte zu allen "facheinschlägigen Studien" gerechnet. So werden bei einem Studienwechsel (z.B. vom Bachelorstudium zum Lehramtsstudium) bereits abgelegte Prüfungsantritte im alten Studium zu den Prüfungsantritten im neuen Studium gezählt.

Die letzte Wiederholung ist bei Vorlesungen in jedem Fall kommissionell. Die zweite Wiederholung ist auf Antrag der Studierenden kommissionell.

Bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen gibt es keine kommissionellen Prüfungen. Beachten Sie unbedingt, dass ohne rechtzeitige Abmeldung abgebrochene Kurse mit nicht genügend beurteilt werden können und somit als Prüfungsantritt gezählt werden.

Lag der erste Antritt zu einer Prüfung vor dem 1. Oktober 2003 so gibt es bei Lehrveranstaltungen aus dem zweiten Studienabschnitt vier Wiederholungsmöglichkeiten. Weiters ist die letzte Wiederholung einer Prüfung nur auf Antrag des/der Studierenden kommissionell.

Sollte es zu einer kommissionellen Prüfung (d.h. zwei PrüferInnen und ein Vorsitz) kommen, müssen Sie sich dazu drei Wochen vor dem mündlichen Prüfungstermin, den Sie mit dem Prüfer/der Prüferein Ihrer Wahl vereinbart haben, im StudienServiceCenter der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät anmelden. Sie können – müssen aber nicht – auch den beisitzenden Prüfer wählen. Ohne die formelle Anmeldung ist die Prüfung ungültig!

WENN SIE EINE KOMMISSIONELLE PRÜFUNG MACHEN MÜSSEN, MELDEN SIE SICH BITTE MINDESTENS 4 WOCHEN DAVOR BEI Frau Dirnberger.

Ein negativer Abschluss der letzten Wiederholungsprüfung führt zum Ausschluss vom Anglistikstudium an der Universität Wien. Es ist daher in Ihrem Interesse, bei wiederholten negativen Prüfungen Kontakt mit dem/der LehrveranstaltungsleiterIn aufzunehmen und sich genau nach den Ursachen der negativen Beurteilung zu erkundigen.

Ich habe die Vorbedingungen für eine bestimmte Lehrveranstaltungen nicht erfüllt. Kann ich trotzdem die Prüfung dazu ablegen?

Nein, die Registrierung von abgelegten Prüfungen erfolgt nur dann, wenn die im Studienplan eventuell angeführten Vorbedingungen erfüllt sind. Sollte dies nicht der Fall sein, bekommen Sie keine Note! Beachten Sie daher unbedingt die Zulassungsbedingungen für die einzelnen Lehrveranstaltungen in den Studienplänen/Curricula.

Was sind die Äquivalenzverordnungen und wo finde ich sie?

Sogenannte Äquivalenz- oder Anerkennungsverordnungen regeln die Anerkennung von bereits absolvierten Prüfungen beim Übertritt ("Umstieg") auf einen anderen Studienplan. Sie finden die Äquivalenzverordnungen in den Mitteilungsblättern der Universität Wien bzw auf der Website der StudienServiceStelle Anglistik unter Studien.

Institut für Anglistik und Amerikanistik /
Department of English
Universität Wien
Campus d. Universität Wien
Spitalgasse 2-4/Hof 8.3
1090 Wien
Austria

T: +43-1-4277-424 01
F: +43-1-4277-9424
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0